Zuerst: Was ist Microsoft Teams?

Microsoft Teams ist der zentrale Knotenpunkt für Teamarbeit und bringt in einer App zusammen, was Teams für ihre Zusammenarbeit benötigen: Chat, Online-Meetings, Telefonie und Datenaustausch. Als Basis dient Office 365, und individuell angepasst können Anwendungen integriert werden wie Skype for Business, SharePoint, CRM, ERP oder viele andere Dienste. Teams kann zudem als Basis für digitale Assistenten dienen, die in Form von Bots eingebunden werden. Microsoft Teams ist also eine sinnvolle, individuell-anpassbare und für User leicht bedienbare Lösung eines des Digitalen Arbeitsplatzes, wie wir ihn heute erwarten.

  • Besser kommunizieren. Als Komplettlösung unterstützt Microsoft Teams eine Vielzahl von Funktionen inklusive Gruppenchat, Online-Meeting, Videokonferenz, Webkonferenz und Telefonanruf. Informationen sind offen, transparent, leicht wieder auffindbar und sicher. Meetings können aufgezeichnet und automatisch transkribiert werden. Teams ist auf allen Devices, in 1818 Märkten und 44 Sprachen verfügbar.
  • Besser im Team. Arbeiten Sie mit integrierten Office 365-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint, SharePoint, OneNote oder PowerBi gemeinsam und zeitgleich an Dateien. Eine einfache Suche zu Personen, Dokumenten und Chats lässt schnell finden was man sucht.
  • Individueller Arbeitsbereich. Integrieren Sie Anwendungen von Microsoft und Drittanbietern, um mit angepassten Prozessen noch produktiver zu arbeiten. Richten Sie Ihr eigenes Dashboard ein für Ihre individuell-benötigten Channels, Dokumente, Apps und Daten. Eine Teams Entwickler-Plattform ermöglicht zusätzliche, individuelle Integrationen.
  • Sicher im Team arbeiten. Vertrauen Sie auf konsequente Sicherheit, administrative Kontrolle und Compliance – mit Unterstützung von Office 365. Sicheres Arbeiten wird ermöglicht durch z.B. lokale Datenaufbewahrung, Compliance-Leadership mit EU Modell-Bestimmungen, SOC 1 und 2, HIPAA, GDPR & mehr, eingebautem Informationsschutz inkl. eDiscovery, Datenverlust-Prävention, Rechtsstellung und Auditierung und Multifaktor-Authentifizierung für erweiterten Identitätsschutz und sicherem Gastzugang.

Warum auf Microsoft Teams setzen? Viele Herausforderungen …

Unser Anspruch an den Arbeitsplatz und unser Arbeitsverhalten ändern sich. Unternehmen wollen über verschiedene Standorte, Zeitzonen und Sprachen hinweg globales Wachstum und Zusammenarbeit fördern. Allen Mitarbeitern soll die Möglichkeit geboten werden, jederzeit & von überall aus Informationen auszutauschen und up-to-date zu bleiben. Innovationen sollen besser und schneller umgesetzt werden und eine sichere Informationsübertragung sowie Compliance haben oberste Priorität. In Unternehmen wächst die Anzahl an Teams und bereits 45 von 100 Personen nutzen soziale Tools bei der Arbeit. 80% der Arbeitszeit wird für die Zusammenarbeit benötigt und 72% werden ab 2020 von der Ferne aus arbeiten.

Mit Microsoft Teams spart man Zeit & Kosten und steigert Kunden- und Mitarbeitererlebnis.

  • 4 Stunden werden pro Woche eingespart durch verbesserte Zusammenarbeit, Informationsaustausch und weniger Meetings
  • 150 Übernachtungsreisen werden durchschnittliche durch Online-Meetings innerhalb von 3 Jahren eingespart
  • 17,7 Prozent schneller werden Entscheidungen von Verantwortlichen getroffen
  • 14,3 Millionen Dollar werden eingespart, weil Zusammenarbeit in Echtzeit möglich wird und Arbeitsschritte dadurch 4 Stunden pro Woche schneller erledigt werden
  • 6,9 Millionen Dollar werden an Meetingkosten eingespart, weil weniger und weniger lange Vorort-Meetings abgehalten werden müssen
  • 258.000 Dollar werden eingespart, weil 14,6% weniger Ausfall- bzw. Stillstandzeiten generiert werden

Quellen: Microsoft; Forrester study: The Total Economic Impact ™ OF Microsoft Teams, 2019.

Logo Digitale Erfolge Solvion