Der Bedarf an Cloud-Telefonie steigt: Profitieren Sie von Microsoft Teams!

Bei Cloud-Telefonie besteht noch Nachholbedarf. Nur knapp ein Drittel der Unternehmen im DACH-Raum setzen bereits auf eine Cloud-Telefonie-Lösung, um die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen internen und externen Mitarbeitern und Kunden effizient zu gestalten. Das besagt die Studie von Smart Business Communications der Computerwoche und CIO von Jänner 2020.

Seit Jänner ist jedoch viel passiert. Zählte man vor der Corona-Krise im November 2020 etwa 20 Millionen aktive Microsoft Teams-Benutzer, stieg die Popularität der Software während des Lockdowns sprunghaft auf 75 Millionen aktive Benutzer im April 2020 an. Nach Angaben des Digital Experience Management-Unternehmens Aternity übertraf das Nutzungswachstum von Microsoft-Teams Zoom von Februar bis Juni. (Quelle: businessofapps.com)

Viele Gründe sprechen für Telefonie direkt über Microsoft Teams:

Microsoft Teams FaktZahl vor COVID-19 bzw. “Vorher”Zahl seit COVID-19 bzw. “Nachher”
Microsoft Teams User20 Millionen (November 2019)75 Millionen (April 2020)
Microsoft Teams Meetings pro Tag560 Millionen (12.3.2020)2,7 Milliarden (31.3.2020)
Microsoft Teams Web Traffic39 Millionen (Jänner 2020)187 Millionen (März 2020)

Weitere Fakten:

  • Teams ist Microsofts am schnellsten wachsende Geschäftsanwendung aller Zeiten
  • Es wird von 91 der Fortune-100-Unternehmen verwendet
  • Microsoft Teams ist in 181 Ländern und in 44 Sprachen erhältlich
  • Sein größter Wachstumsmonat war zwischen Mai und April 2020, als 31 Millionen Nutzer hinzukamen
  • Außerdem stieg die Zahl der monatlichen Sitzungen pro Tag im März um 2,1 Milliarden
  • Über 183.000 Bildungseinrichtungen nutzen Microsoft-Teams
  • Im April hatte Teams an einem Tag 200 Millionen Sitzungsteilnehmer
  • Microsoft-Teams ist seit Beginn von COVID-19 um 894 Prozent gewachsen
  • Das ist ein höheres prozentuales Wachstum als Zoom, das in der gleichen Zeitspanne ein Wachstum von 667 Prozent erreichte
  • Die Suche nach Microsoft-Teams hat zwischen Januar und März 2020 um 379 Prozent zugenommen

(Quellen: businessofapps.com)

Telefonieren mit Microsoft Teams – Die Vorteile

  • Wenn Sie die Telefonie in Microsoft Teams integrieren, können Sie das volle Potential von Microsoft Teams ausschöpfen
  • Auf Microsoft Teams vereinen Sie an einem Ort alle Kommunikationsarten: Telefonie, Online-Konferenzen, Chat und Zusammenarbeit. Mit Teams erreichen Sie also eine Omnichannel-Kommunikation, die weit mehr kann, als nur Anrufe abzuwickeln
  • Sie können Ihre Microsoft Teams Telefonie-Lösung auch zu einer Contact Center-Lösung ausbauen und all Ihre benötigten Systeme integrieren
  • Es ist keine Hardware bzw. lokale Infrastruktur mehr notwendig durch die Microsoft Calling Plans Hier nachlesen >
  • Mit Direct Routing behalten Sie Ihren Provider und binden über den Session Border Controller (SBC) andere Systeme und Geräte (IP-DECT, Fax, Türöffner, vorhandene Telefonanlage) an
  • Mit Teams Phone System erhalten Sie auf Wunsch stets die neuesten Funktionen ohne lästige Serverupdates
  • Egal ob PC, iPhone, Android-Device, Mac oder Linux: Mit Teams haben Sie auf allen diesen Plattformen Ihren Teams Client als Telefonielösung
  • BOT-Integration, Transcript oder eine automatische Anrufzentrale: Durch die Integration des Microsoft AI-Frameworks wird Teams Telefonie immer schlauer
  • Sie wollen auch ohne Verbindung zur Microsoft Cloud telefonieren können? Dies ist ab Ende 2020 mit der neuen Teams Survivable Branch Appliance (SBA) mit dem Teams Offline Modus möglich

Ewald Murgg, Teamlead Communications, erklärt Ihnen, wie wir Sie im Bereich Teams Telefonie unterstützen können:

Microsoft Ingite 2020 – Wir haben die Trends für Sie herausgefiltert

Im Rahmen der Ignite 2020 präsentierte Microsoft im September zahlreiche Updates bestehender Lösungen und Dienste auf Basis von Microsoft Azure und Microsoft 365 sowie Neuigkeiten zu Microsoft HoloLens 2 und Surface Hub 2S.

Ewald Murgg, Teamlead Communications, fasst die News aus der Microsoft Ignite 2020 im Bereich der Telefonie für Sie zusammen:

Weitere Infos zur Ignite gibt’s hier: https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-ignite-2020-mehr-resilienz-durch-moderne-technologien/

Fallstudie: Übersicht über die VoIP-Migration von Teams

In folgendem Artikel stellt Microsoft eine Fallstudie vor, die zeigt, wie eine fiktive Multi-National Corporation, Contoso, eine Teams-Sprachlösung für Ihre Organisation implementiert und ihre lokalen Benutzer in Teams für einheitliche Kommunikation, Zusammenarbeit und Sprache migriert hat. Lesen Sie die Fallstudie hier >