Was sind deine Hauptaufgaben bei Solvion?

Als Lead Software Engineer ist meine Aufgabe die technische Umsetzung von Projekten und die Planung der Architektur sowie Verteilung der Aufgaben an meine jüngeren Kollegen in neuen Projekten.

Wann und wie begann deine Karriere bei Solvion?

Ende 2015 wurde ich von meinem (damals) ehemaligen Arbeitskollegen, der hier ein paar Monate zuvor begonnen hat, bei der Solvion angeworben.

Was ist für dich ein gutes, digitales Arbeitserlebnis?

Wenn ich zu jederzeit und von überall aus meiner Arbeit schnell und effizient nachgehen kann.

Mit welchem digitalen Arbeits- bzw Kommunikationstools arbeitest du am Liebsten und warum?

Microsoft Teams ist ein ausgezeichnetes Tool um mit den Kollegen zu kommunizieren und in Teams zusammenzuarbeiten.

Hast du Arbeits- bzw. Kommunikations-Rituale, die du regelmäßig anwendest? Wenn ja, warum?

Nach dem Scrum Daily finde ich mich im Büro der Operational Services-Abteilung ein um mich über Neuigkeiten und neue Projekte auszutauschen. Dies war schon oft hilfreich bei abteilungsübergreifenden Projekten, wo es sonst zu Kommunikationsproblemen gekommen wäre.

Was zeichnet ein gutes digitales Kundenerlebnis für dich aus?

Wenn man mit den Ansprechpartnern frei – und ohne langwierige Meetings ausmachen zu müssen – kommunizieren kann.

Was macht dir an der Arbeit bei Solvion am meisten Spaß?

Die Flexibilität, die man bei der Arbeit hat, und das Vertrauen das man bekommt, sind großartig. Auch macht mir die Arbeit mit den neuesten Technologien, und vor allem, dass man die Möglichkeit hat, diese auszuprobieren, sehr viel Spaß.

Wie sieht deine Work-Life-Balance aus, was ist dein Ausgleich zur Arbeit?

Ich trainiere gerne zu Hause (Calisthenics).

Aus Mitarbeitersicht: Warum soll man sich bei Solvion bewerben?

Man kann in einem jungen und dynamischen Team arbeiten, das einem jegliche Unterstützung und Hilfe bietet, die man benötigt. Solvion bietet einem aber auch den Freiraum für eigenständige Weiterentwicklung, wenn das gewünscht wird. Die Arbeit ist spannend und wenn man gerne mit neuen Technologien arbeitet und sich weiterentwickeln mag, ist man hier bestens aufgehoben.

Aus Kundensicht: Warum ist Solvion der beste Partner für Unternehmen, die auf digitale Erlebniswelten setzen wollen?

Die Solvion verknüpft neue Technologien und die neusten Trends mit langjähriger Erfahrung und Best Practices. Damit kann man dem Kunden die bestmöglichen Lösungen zur Verfügung stellen, die den Mitarbeitern ein perfektes Arbeitserlebnis ermöglichen und immer topmodern sind.

Ich bin ein Digitaler Optimist, weil …

… ich von Natur aus kein Pessimist bin und immer eine Lösung parat habe.

Was ist deine digitale Superkraft?

Ich sehe den Code gar nicht mehr, ich sehe nur … perfekte Lösungen, die allen Anforderungen entsprechen 🙂

Inwiefern bietet dir Solvion eine gute, digitale Erlebniswelt?

Meine Arbeitsumgebung ist auf dem neuesten Stand und bei Problemen wird immer nach einer bestmöglichen Lösung gesucht.

Die Kontaktdaten von Stefan Kirchsteiger finden Sie auf dieser Seite.