Was sind deine Hauptaufgaben bei Solvion?

Ich bin derzeit in einer Position, die sich am besten als “Hybrid-Rolle” beschreiben lässt. Im Operational Services Team bin ich als System und Support Specialist tätig. Einen gewissen Anteil meiner Arbeitszeit verbringe ich damit, Probleme bei Kundensysteme zu beheben. Die restliche Zeit verbringe ich mit Projekten (im kleineren Umfang) für Kunden.

Wann und wie begann deine Karriere bei Solvion?

Im April 2018 im Zuge des Berufspraktikums während meines Bachelorstudiums an der FH Joanneum (Studiengang: Informationsmanagement)

Was ist für dich ein gutes, digitales Arbeitserlebnis?

Das flexible Arbeiten, das mir durch die Tools, Systeme und Services ermöglicht wird – egal ob im Büro oder im Home Office.

Mit welchem digitalen Arbeits- bzw Kommunikationstools arbeitest du am Liebsten und warum?

SharePoint. This shouldn’t take long… Weil es funktioniert.

Was zeichnet ein gutes digitales Kundenerlebnis für dich aus?

Wenn die Kunden die Solutions und den digitalen Arbeitsplatz annehmen und die Vorteile erkennen. Vor allem dann, wenn die Geschäftsleitung des Kunden sieht, wie groß die Akzeptanz und wie hoch die gesteigerte Produktivität ihrer Mitarbeiter sind.

Was macht dir an der Arbeit bei Solvion am meisten Spaß?

Zu wissen, dass man sich zu jederzeit auf seine KollegInnen verlassen kann. Es gibt kein Problem, welches nicht gelöst werden kann. Wenn man es selbst nicht schafft, gibt es zu 100% jemanden in der Firma, der es kann und gerne aushilft!

Wie sieht deine Work-Life-Balance aus, was ist dein Ausgleich zur Arbeit?

Mein Ausgleich ist Sport (Fitness, Radln, Wandern) und alles rund um Formel 1 (Rennen, News, etc.)

Aus Mitarbeitersicht: Warum soll man sich bei Solvion bewerben?

Wegen des familiären Umfeldes! Man kann sich zu 100% immer darauf verlassen, dass einem geholfen wird. Es wird viel Wert gelegt auf die Zufriedenheit, Eigenverantwortung, freies Arbeiten und Zusammenhalt der Mitarbeiter.

Aus Kundensicht: Warum ist Solvion der beste Partner für Unternehmen, die auf digitale Erlebniswelten setzen wollen?

Jahrelange Erfahrung und die Begeisterung für das, was wir bei Solvion machen!

Ich bin ein Digitaler Optimist, weil …

ich davon überzeugt bin, dass die meisten und größten Innovationen weiterhin am Besten nur durch neue Technologien umgesetzt werden können (egal ob im Gesundheitswesen, in der Freizeit oder hier bei uns, bei Solvion)

Was ist deine digitale Superkraft?

Ich kann mich sehr leicht für neue Technologien begeistern lassen.

Die Kontaktdaten von Labinot Jashanica finden Sie auf dieser Seite.